Schraubtag

Posted by on 21.06.14
Share

Heute den letzen Feinschliff vorgenommen.
Damit es auf dem neuen Bike richtig wohnlich wird, mussten noch ein paar kleine Umbaumaßnahmen vorgenommen werden. Aber jetzt sollte (für’s Erste) alles komplett sein.
Mit den Ergon-Griffen und den großen Pedalen ist es jetzt noch viel gemütlicher. Der Sattel bleibt drauf.

Die serienmäßigen Griffe runter

Die serienmäßigen Griffe runter

und neue Ergon GP2 drauf.

und neue Ergon GP2 drauf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Flaschenhalter mit der Edelstahl-Flasche dran.

Den Flaschenhalter mit der Edelstahl-Flasche dran.

Und natürlich eine Klingel.

Und natürlich eine Klingel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine alten Plattform-Pedale. Die sehen zwar nicht mehr so neu aus, sind aber noch gut in Schuß.

Meine alten Plattform-Pedale. Die sehen zwar nicht mehr so neu aus, sind aber noch gut in Schuß.

Einen Anschlag-Schelle, damit ich beim Ein- und Ausbau des Sattelrohrs immer wieder die richtige Höhe finde.

Einen Anschlag-Schelle, damit ich beim Ein- und Ausbau des Sattelrohrs immer wieder die richtige Höhe finde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die doofen Franzosen...

Die doofen Franzosen…

gegen Schrader ausgetrauscht.

gegen Schrader ausgetauscht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein robustes Smartphone-Gehäuse und KlickFix Flaschenhalter...

Ein robustes Smartphone-Gehäuse und ein KlickFix Flaschenhalter…

ergeben eine hervorragende Smartphone-Halterung. Im Nu an- und abgebaut.

ergeben eine hervorragende Smartphone-Halterung. Im Nu an- und abgebaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch eine praktische Kamera-Halterung

Auch eine praktische Kamera-Halterung

kann man daraus zusammenbauen.

kann man daraus zusammenbauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei UltraFire LED Taschenlampen dienen als Notbeleuchtung.

Zwei UltraFire LED Taschenlampen dienen als Notbeleuchtung.

Die laufen mit AA-Batterien, sind klein, leicht und hell.

Die laufen mit AA-Batterien, sind klein, leicht und hell.

Schreibe einen Kommentar