Am Rhein lang von Remagen nach Andernach

Posted by on 03.08.14
Share

Es ging linksrheinisch flussaufwärts von der Fähre in Kripp (Remagen) über Bad Breisig nach Andernach. Auf dem Rückweg habe ich dann mit der Fähre Breisig-Hönningen übergesetzt und  bin den restlichen Rückweg rechtsrheinisch gefahren.

Heute habe ich mir manchmal mein altes vollgefedertes zurückgewünscht. Und das noch nicht einmal im Wald oder im Gelänge sondern auf einem Radfernweg. Die vielen Bäume entlang der Strecke haben mit ihren Wurzeln den gepflasterten Radweg in eine Buckelpiste verwandelt, die dafür geeignet war, einen ordentlich durchzuschütteln. Und ohne den gefederten Hinterbau geht einem das auf die Dauer ganz schön ins Kreuz.

Gott sei dank waren das nur einige Teilstücke die so buckelig waren. Da wäre mir Schotter noch teilweise lieber gewesen.

Ansonsten ein recht schöner Ausflug bei herrlichem Wetter.

Schreibe einen Kommentar